Im sprachlichen Profil erlernen die Schülerinnen und Schüler, die dieses Profil gewählt haben, von der 8. bis zur 10. Klassenstufe Spanisch als 3. Fremdsprache. Diese attraktive Weltsprache erfreut sich zunehmender Beliebtheit und kann sich privat wie beruflich als großer Vorteil in einer immer mehr zusammenwachsenden Welt erweisen.

esp_signet01

 In der Sekundarstufe I erarbeiten die Schülerinnen und Schüler die Grundlagen der Sprache mit Lexik und Grammatik und erfahren viel Wissenswertes über Spanien und Lateinamerika.

In der Sekundarstufe II kann Spanisch als Grundkurs belegt werden, in dem sich die Schülerinnen und Schüler vertieftes Wissen über Kunst, Literatur, Geschichte und Gesellschaft des spanischsprachigen Raumes aneignen.

Aktivitäten

Besondere Aktivitäten innerhalb der Spanischausbildung am CWG sind derzeit ein Projekttag „Mexiko erleben“ (10. Klasse), ein Sprachintensivtag zu Alltagsthemen (11. Klasse) und eine Exkursion an die Westsächsische Hochschule Zwickau mit Besichtigung des Fachbereiches Sprachen / Wirtschaftshispanistik (12. Klasse).

Innerhalb der Begabtenförderung ist die Teilnahme am Bundesfremdsprachenwettbewerb, am Drei-Sprachen-Turnier (Hamburg – Sachsen), an der Spanischolympiade der Regionalstellen Chemnitz und Zwickau sowie an regionalen Sprachenseminaren in Werdau und Zwickau möglich.



« zurück

Aktuell sind 146 Gäste und keine Mitglieder online

CWGWEGWEISER

Hier geht's lang

Planen Sie Ihre Route zu uns!

Chöre

Clara-Wieck Chöre

Alle Informationen zu den Chören gibt es hier...

Schlossfest 2017

Schlossfest 2017

Alle Informationen zum 25. Schlossfest gibt es hier...

JavaScript wurde deaktiviert. Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Webseite ist sonst nur eingeschränkt möglich!